Zitate

Blühen

Blühen

Spüre in aller Ruhe,

was für Dich ganz persönlich Blühen  bedeutet,

wo Du schon Blühen lebst und wo noch Blühen fehlt

und was Du bereit bist dafür zu tun, damit mehr Blühen

in Dein Leben fließen kann.

Nimm Dir jeden Tag vor:

 
Den Morgen
mit positiven Gedanken zu beginnen und etwas für Dein Blühen zu tun.

  

Eine Gewohnheit
mit positiven Gedanken zu umhüllen, achtsam damit umzugehen
und wenn nötig zu verändern.
    
Den Abend
mit positiven Gedanken und einem schönen Erlebnis zu beenden.
 
 
Lerne - Deinen Tag und Dein Leben
mit Achtsamkeit, Liebe und Dankbarkeit zu füllen
und den Prozessen von Blühen offen gegenüber zu stehen.

Blühen

Und es kam der Tag,

da das Risiko

in der Knospe zu verharren,

schmerzlicher wurde,

als das Risiko zu blühen.

 

Anaïs Nin

Wenn unsere Achtsamkeit

diejenigen einschließt,

die wir lieben,

blühen sie wie Blumen auf.

 

Thích Nhât Hanh

Jedes Werden in der Natur,

im Menschen,

in der Liebe muss abwarten,

geduldig sein,

bis seine Zeit zum Blühen kommt.

 

Dietrich Bonhoeffer

Der Mensch der blüht,

ist der Mensch, der ist,

nicht der Mensch der wird.

 

Jiddu Krishnamûrti

Schön - dass Du diese Seite besucht hast :-)

Blühen

Und es kam der Tag,

da das Risiko

in der Knospe zu verharren,

schmerzlicher wurde,

als das Risiko zu blühen.

 

Anaïs Nin

Kontakt

Rufe mich an:

 

Praxis: +49 5191 6281425 

Mobil:  +49 175 4261643

 

Sende mir eine E-Mail:

 

Kontakt

Terminvereinbarung

Nur nach telefonischer Vereinbarung!

Besucher

Glaube

 

Glaube ist der Vogel,

der singt,

wenn die Nacht

noch dunkel ist.

 

Rabindranath Tagore