Yoga & Stille

Zeit für mich

Stille Meister

 

Berge sind stille Meister

und machen schweigsame Schüler.

 

Johann Wolfgang von Goethe

Stille

Wenn es nur einmal so ganz Stille wäre.

Wenn das Zufällige und Ungefähre verstummte

und das nachbarliche Lachen,

wenn das Geräusch, das meine Sinne machen,

mich nicht so sehr verhinderte am Wachen.

 

Dann könnte ich in einem tausendfachen Gedanken

bis an Deinen Rand Dich denken

und Dich besitzen nur ein Lächeln lang,

um Dich an alles Leben zu verschenken wie einen Dank.

 

Rainer Maria Rilke

Österreich - Kleinwalsertal

Sonntag, 20. bis Samstag, 26. Januar 2019

Yoga

Die jeweils 90 minütige Yogapraxis mit den achtsam geführten Übungen in Verbindung mit dem Atem dient am Morgen als Vorbereitung für Deinen Tag und rundet am Abend Deine Tagesktivitäten ab.

 

Durch das Üben bekommst Du ein neues Körperbewusstsein.

Deine Gesundheit wird gefördert, Körperfunktionen harmonisiert, aufkommende Spannungen nimmst Du frühzeitig war und

lernst gezielt zu entspannen .

 

Dies führt Dich zu einem achtsameren Umgang in Stressmomenten,

zu mehr Gelassenheit, Ausgeglichenheit, innerer Ruhe,

Zufriedenheit und mehr Lebensfreude.

Seminar Zeit

Sonntag

Anreise ab 12:00 Uhr

Einstimmung - Seminarbeginn

18.30 - 19:00 Uhr

 

Montag - Freitag

Âsana + Rezitation + Meditation

7:30 - 9:00 Uhr und 17:30 - 19:00 Uhr

 

Freitag

Ausklang und Seminarende

17:30 - 19:00 Uhr

 

Samstag

Abreise nach dem Frühstück

7:30 - 10:00 Uhr

Freie Zeit

Ganz viel freie Zeit für Dich!

Alles kann - aber nichts muss,

in der Gruppe oder Individuell:

 

Skifoan

Faulenzen

Skilanglauf

Schneeschuhwanderung

einfach mal nix tun

Massagen

Wellness

Impressionen

 Ich wünsche Dir viel Freude beim Anschauen...

Seminargebühr

 

Yogapraxis & Meditationspraxis

Betreuung während dem Seminar

 

295,00 €/Teilnehmer

Buchung

 

Unterkunft mit Vollpension

Naturhotel Chesa Valisa

Herrn Daniel Schüller

+43 - 5517 - 54140
info@naturhotel.at

 

www.naturhotel.at

Ich freue mich auf Dich :-)

Blühen

Und es kam der Tag,

da das Risiko

in der Knospe zu verharren,

schmerzlicher wurde,

als das Risiko zu blühen.

 

Anaïs Nin

Kontakt

Rufe mich an:

 

Praxis: +49-5191-6 28 14 25 

Mobil:  +49-175-42 616 43

 

Sende mir eine E-Mail:

 

Kontakt

Terminvereinbarung

Nur nach telefonischer Vereinbarung!

Besucher

Seit September 2013

Glaube

 

Glaube ist der Vogel,

der singt,

wenn die Nacht

noch dunkel ist.

 

Rabindranath Tagore